Im Courteyard ist das Frühstück nicht im Preis inbegriffen. Es gibt jedoch ein Bistro, welches Frühstück und Abendessen serviert. Wir entschieden uns jedoch für ein Frühstück in Dad's Diner, welches wir am Abend zuvor neben der Animas Valley Mall gesehen haben. Das silberglänzende Diner im Retro-Look servierte ein deftiges Frühstück in grossen Portionen und das Essen schmeckte auch ganz ordentlich. 

Ganz leicht über(fr)essen verliessen wir Farmington, NM, und fuhren auf der US-64 Richtung Westen. Bereits nach einigen Meilen tauchte am Horizont eine markante Felsformation mit dem Namen Shiprock auf. Ein Schiff haben wir zwar nicht direkt in der 483 Meter hohen Erhebung erkannt, aber vielleicht lag es auch am Betrachtungswinkel :-)

Wir verliessen New Mexico und wechselten bei Teec Nos Pos in Arizona von der US-64 auf die US-160. Dieser folgten wir für etwas mehr als eine Stunde 

durch Natur, Natur und noch einmal Natur. Irgendwo in der Nähe von Mexican Water, AZ, stoppten wir auf einem Parkplatz um unser Picknick zu essen, welches wir in einem Supermarkt auf dem Weg gekauft hatten. Heute morgen war es kaum vorstellbar, dass wir je wieder einmal etwas essen.... aber erstaunlicherweise hatten wir plötzlich wieder einen kleinen Hunger :-)

Die Weiterreise führte uns an Kayenta, AZ, vorbei. Wir haben in dieser Kleinstadt mit etwas mehr als 5'000 Einwohner bereits vor ein paar Jahren bei unserem Abstecher ins Monument Valley übernachtet. Dieses Mal hielten wir jedoch nur kurz bei McDonald's um ein eisgekühltes Getränk zu geniessen. Danach fuhren wir für weitere 30 Meilen auf der US-160 und bogen an der Kreuzung auf die AZ-98 Richtung Westen ab. Auch die nächsten 65 Meilen unterschieden sich kaum von der restlichen Natur, die wir heute gesehen haben... viel Wüste, rote Felsen und einige grüne Sträucher. Zeitweise begleiteten uns dicke Wolken und es sah tatsächlich nach Regen aus. Auch wenn es der erste Regen in diesem Urlaub wäre hofften wir, dass es trocken bleibt. Wir hatten morgen eine Tour in den Antelope Canyon gebucht und diese würde bei Regen aus Sicherheitsgründen abgesagt werden. Also hiess es Daumen drücken - schliesslich wussten wir nicht, wann wir sonst wieder in diese Region kamen.

Wir erreichten Page, AZ,  am frühen Nachmittag und machten uns auf die Suche nach unserem Hotel, dem Days Inn & Suites. Dieses hatten wir für einen für diese Touristengegend vernünftigen Preis im voraus gebucht und waren jetzt gespannt, wie es war. Wir hatten in der Vergangenheit eher schlechte Erfahrungen mit dieser Hotelkette gemacht, die Bewertungen auf Tripadvisor waren jedoch sehr gut. Glücklicherweise bewahrheiteten sich diese Bewertungen und das Hotel war von aussen wie auch von innen sehr einladend. Unser grosses und schön eingerichtetes Zimmer hatte sogar einen französischen Balkon. Ein weiterer Vorteil war, dass Walmart direkt auf der gegenüberliegenden Strassenseite lag und so machten wir noch einen kurzen Abstecher dorthin, um unsere Getränkevorräte aufzufüllen.

Auch bei der Wahl des Restaurants für das Abendessen verliessen wir uns auf die Tripadvisor-Bewertungen und entschieden uns für Strombolli's, einem italienischen Restaurant mit einer netten Terrasse. Auch dieser Tipp war erfolgreich, das Essen schmeckte gut, die Preise waren fair und die Bedienung sehr freundlich. Ausserdem genossen wir es wieder einmal draussen zu essen, diese Möglichkeit gibt es in Amerika ja eher selten. In der Zwischenzeit hatten sich auch fast alle Wolken wieder verzogen und der Abend war herrlich. Nach dem Essen fuhren wir zu einem nahe gelegenen Aussichtspunkt beim Glen Canyon Dam um den Sonnenuntergang zu sehen.

Hotel:  Days Inn & Suites Page Lake Powell, 961 N Hwy 89, Haul Road, Page, AZ 86040
             Bewertung bei Tripadvisor
             Gebucht bei www.wyndhamrewards.com
             Mitglieder bei Wyndham Rewards können bei Ihrem Aufenthalt 1 Payback-Punkt pro ausgegeben USD sammeln.

Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe des Hotels:   Walmart (0,3 Meilen),

Restaurant:   Dad's Diner, 4395 Largo Street, Farmington, NM 87402 (Frühstück)
                        Bewertung in Tripadvisor
                        Picknick in Mexican Water, AZ (Mittagessen)
                        Strombolli's, 711 N. Navajo Drive, Page, AZ 86040 (Abendessen)
                        Bewertung bei Tripadvisor

                                                                                Zurück zur Routenübersicht   /   vorheriger Tag   /   nächster Tag 

                                                                                                                                                                                                          Gästebuch           Kontakt           Impressum